Filmfreundeshop & Filmarchiv
7-Tage Support
Filmrecherche & Beratung
seit 2009 in Dänemark 

Bis zur letzten Stunde (DVD+R uncut) B-Ware-ohne Cover

  • Artikelnummer: 10121-04344-*-01

7.00€

Anzahl:

Genre: Krimi!

Diese Fassung ist hergestellt von Filmfreunden und auf einer DVD+R. (gebrannt).
Dauerhaftes Logo oben Links!

Bitte nur kaufen, wenn Sie damit einverstanden sind, denn eine Rücknahme ist nicht möglich - eine fehlerhafte Fassung wird aber kostenfrei ersetzt.


Der kanadische Veteran Bill Saunders ist nach seiner zweijährigen Kriegsgefangenschaft psychisch labil und neigt zu unkontrollierten Ausbrüchen von Gewalt.
Er ist in London gestrandet und hält sich mit gelegentlichen Gaunereien über Wasser.
Bei einem Streit in einem Pub kommt durch seine Fahrlässigkeit ein Mann zu Tode.
Bill kann unentdeckt entkommen.

Der Schwarzmarkthändler Harry Carter allerdings beobachtet die Tat.
Während seiner Flucht klettert Bill durch ein offenes Fenster und landet im Schlafzimmer von Jane Wharton.
Jane, eine einsame Krankenschwester, beschließt Bill zu helfen.
Sie verbringen einen Tag im Zoo und auf der Rennbahn, doch anschließend kommt es erneut zu einem Ausbruch von Gewalt bei Bill und er schlägt einen Polizisten.

Bill muss für sechs Monate ins Gefängnis, wo er psychisch und physisch misshandelt wird.
Nach seiner Entlassung versucht Harry Carter ihn mit dem Wissen um die Geschehnisse im Pub zu erpressen.
Jane lässt nichts unversucht, um Bill zu überzeugen, ehrlich und anständig zu bleiben.
Später in der Nacht überfällt Harry Jane, um sie zu vergewaltigen.

In ihrer Panik stößt sie Harry ein Schere in den Rücken.
Im Glauben, ihren Angreifer getötet zu haben, flieht Jane zu Bill, der jedoch feststellen kann, dass Nick noch lebt.
Er bringt Nick zurück in dessen Wohnung, wo dieser verstirbt.
Bill will Jane überreden, außer Landes zu fliehen, doch Jane überzeugt ihn, dass sie beide nur dann eine Zukunft haben werden, wenn sie sich ihren Taten stellen und die Verantwortung dafür übernehmen.
Gemeinsam gehen sie zur Polizei…

Regie
Norman Foster
Darsteller
Joan Fontaine, Burt Lancaster, Robert Newton, Lewis L. Russell, Aminta Dyne, Grizelda Harvey, Jay Novello, Colin Keith-Johnston, Reginald Sheffield, Campbell Copelin, Leyland Hodgson, Peter Forbes
Lauflänge
75:39 s/w (ungekürzte Fassung)
Sprache
Deutsch
Drehort & Jahr
USA 1948
Originaltitel
Kiss the Blood Off My Hands
Alternativtitel
Blood On My Hands
The Unafraid

FSK ungeprüfte Filmfreunde-Fassung

Dieser Artikel wurde am Montag, 10. Januar 2022 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2022 uncut4You