Filmfreundeshop & Filmarchiv
7-Tage Support
Filmrecherche & Beratung
seit 2009 in Dänemark 

Steckbrief 7-73 (DVD+R uncut)

  • Artikelnummer: 04193-*-46

15.00€

Maximal: 5
Anzahl:

Bewertungen: 2


Genre: Krimi / Thriller / Drama!

Diese Fassung ist hergestellt von Filmfreunden und auf einer DVD+R. (gebrannt).

Bitte nur kaufen, wenn Sie damit einverstanden sind, denn eine Rücknahme ist nicht möglich - eine fehlerhafte Fassung wird aber kostenfrei ersetzt.


Der Kleinkriminelle Nick Robey (John Garfield) lebt stets bei seiner Mutter (Gladys George) und macht keine Anstalten, sich um einen Job oder seine Zukunft zu kümmern.
Als er nach einer Nacht voller Alpträume um einiges zu spät seinen einzigen Freund Al Molin (Norman Lloyd) trifft, versucht er, den für diesen Tag geplanten Überfall auf die Lohngelder der Eisenbahngesellschaft Union Pacific zu verschieben.

Doch Al will davon nichts wissen – nichts von Nicks Aberglauben wegen dessen Alpträumen und nichts von einem neuen Termin.
So rauben die beiden an diesem heißen Sommertag die Aktentasche des Geldkuriers (A. Cameron Grant), den Nick in einem Hangar niederschlägt.
Eher zufällig wird ein wachhabender Polizist auf sie aufmerksam.

Bei einer Verfolgung auf dem Werksgelände wird Al erschossen und Nick seinerseits schießt auf den Wachmann und verletzt ihn lebensgefährlich.
In dem Tumult kann er fliehen und nutzt ein öffentliches Schwimmbad, um in der Menge sich selbst und das erbeutete Geld zu verstecken…

Regie
John Berry
Darsteller
John Garfield, Shelley Winters, Wallace Ford, Selena Royle, Robert Hyatt, Gladys George, Keith Heatherington, Norman Lloyd, Clancy Cooper, Vicki Raaf, Robert Karnes
Lauflänge
77:50 min. s/w (ungekürzte Fassung)
ohne Startmenü
Sprache
Deutsch
Drehort & Jahr
USA 1951
Originaltitel
He ran all the Way

FSK ungeprüfte Filmfreunde-Fassung

Dieser Artikel wurde am Donnerstag, 21. Juni 2018 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2022 uncut4You