Filmfreundeshop & Filmarchiv
7-Tage Support
Filmrecherche & Beratung
seit 2009 in Dänemark
Mehr Raritäten hier

Geheimaktion Carlotta (DVD+R)
[04392-*-05]

20.00€

4 von 5 Sternen4 von 5 Sternen

Nostalgie-Kino pur.

Was zunächst auffällt, ist die handverlesene Besetzungsliste: Taylor – Gardner – Laughton – Price –
Hodiak. Bekannte Darsteller in allen tragenden Rollen. Die braucht es auch, denn die Story lebt vom
Beziehungsgeflecht der Figuren und der daraus resultierenden Gemengelage unterschiedlicher
Interessen. Dafür fällt sogar die tragende Kriminalhandlung, obwohl sie konsequent durchgespielt
wird, teilweise etwas blaß und actionarm aus.

Viel wichtiger ist offensichtlich die Inszenierung der großen Stars. Und die gelingt – allerdings auf
die ganz alte Art: Sehr viel Theatralik, Pathos, Drama und – Schmalz.

Daneben hat der Film aber auch einige sehr erfrischende Züge. Bspw. die von Charles Laughton
dargestellte Figur des Bealer: Ein „fußkranker“ Penner – schlampig und heruntergekommen – der
sich sehr bald als die rechte Hand vom „Boß“ erweist. Das verkommene Äußere ist Spiegelbild
seines ebenso verkommenen Charakters. Ein absoluter Bruch mit der Regel, daß sich Hollywood-
Gangster in dreiteiligen Nadelstreifenanzügen zu bewegen haben.

Ebenfalls positiv hervorzuheben ist, daß es gelingt, das schwül-heiße Wetter der Tropeninsel
Carlotta einzufangen. Der Zuschauer spürt das drückend-feuchte Klima des Schauplatzes; es
unterstützt die Anspannung im Handlungsgeschehen sehr eindringlich.

Der Film beginnt mit einer kurzen Darstellung des in Gewissensnöte geratenen Rigby (Robert Taylor).
Eine weit gespannte Rückblende – in der Rigby zum Ich-Erzähler wird – schildert, wie es dazu
gekommen ist. Und so entwickelt sich die düster spannende Handlung, die den Zuschauer
zunehmend in ihren Bann zieht.

Genau das Richtige für alle, die es mal herrlich old-fashioned brauchen.
Eingetragen: 01.09.2019 von Niels Volchert
Copyright © 2021 uncut4You
Parse Time: 0.122 - Number of Queries: 282 - Query Time: 0.047650832855225