Filmfreundeshop & Filmarchiv
7-Tage Support
Filmrecherche & Beratung
seit 2009 in Dänemark


Mehr Raritäten hier

Quartett zu fünft (DVD+R uncut)

  • Artikelnummer: 04463-*-72

20.00€

Maximal: 5
Anzahl:

Genre: Komödie / Romantik!

Diese Fassung ist hergestellt von Filmfreunden und auf einer DVD+R. (gebrannt).

Bitte nur kaufen, wenn Sie damit einverstanden sind, denn eine Rücknahme ist nicht möglich - eine fehlerhafte Fassung wird aber kostenfrei ersetzt.


Ein Mann in recht verschlissener Kleidung klingelt an dem kleinen Haus von Anne Treibel, um ihr Papiere ihres verstorbenen Mannes zu bringen, mit dem er gemeinsam im Kriegsgefangenenlager war.
Bei dieser Gelegenheit erzählte er ihr, dass er selbst keine Papiere mehr besitzt, da er vor Jahren versehentlich für "Tod" erklärt wurde und jetzt mit der Bürokratie zu kämpfen hat.
Seine Frau heiratet, auf Grund des vermuteten Todes, wieder und baut mit ihrem neuen Mann die zerstörte Familiendruckerei wieder auf.

Anne Treibel ist von der Geschichte so ergriffen, dass sie für die nächste Zeit dem Druckerei-Ingenieur Martin Bergau die Papiere ihres Mannes zur Verfügung stellt.
Zudem lädt sie ihn für den nächsten Sonntag zu Besuch ein.
Während Anne ihren neuen Bekannten verabschiedet, geschieht vor ihrem Haus ein Unfall.
Die junge Friseurin Betti Krull wird von einem Lastkraftwagen angefahren.

Zu den ersten Helfern gehören die Autowerkstatt-Meisterin Helga Schilling, die Polizistin Irene Gabriel sowie Anne, die mit Hilfe der anderen Frauen, die Verletzte in ihr Haus bring. Ein hinzu gerufener Arzt will sie ins Krankenhaus einweisen, was Betti jedoch nicht will und deshalb im Haus verbleiben darf.
Die Damen verstehen sich so gut, dass sie sich für den nächsten Sonntag zum Kaffee verabreden.
Hier erscheint auch Martin, der bei ihnen einen guten Eindruck macht, was besonders Helga nicht erwartet hat.

Als er dann einen Anzug von Annes verstorbenen Mann anprobieren und behalten darf, wird er nur noch angehimmelt.
Die vier Frauen werden Freundinnen und bewohnen für die nächste Zeit gemeinsam das Haus.
Für Martin wird auch ein Raum zur Verfügung gestellt, den er zum Ausspannen benutzen kann.

Als Martin Bergau im Obdachlosenheim, wo er bisher untergebracht war, gekündigt wird, nehmen die Damen ihn auf und Anne meldet ihn bei den zuständigen Behörden als ihren Mann Erich Treibel an.
Im Lauf der Zeit verlieben sich alle Vier in ihn…

Regie
Gerhard Lamprecht
Darsteller
Claus Holm, Yvonne Merin, Ruth Piepko, Inge Keller, Ursula Rank, Maria Rouvel, Harry Hindemith, Alfred Schieske, Arnold Marquis, Ralph Lothar, Karl Hellmer, Margarete Schön
Lauflänge
91:14 min. s/w (ungekürzte Fassung)
Bildqualität Okay - siehe Screenshot
Streifen am unteren Bildrand
Sprache
Deutsch
Drehort & Jahr
DDR 1949
Originaltitel
Quartett zu fünft

FSK ungeprüfte Filmfreunde-Fassung

Dieser Artikel wurde am Montag, 10. Februar 2020 im Shop aufgenommen.

Weitere Bilder

Filmfreunde die diesen Artikel gekauft haben, haben auch diese Filme gekauft...

Copyright © 2021 uncut4You