Filmfreundeshop & Filmarchiv
7-Tage Support
Filmrecherche & Beratung
seit 2009 in Dänemark
Mehr Raritäten hier

Mark of the Vampire (DVD+R uncut)

  • Artikelnummer: 04270-*-37

20.00€


Maximal: 5
Anzahl:

Bewertungen: 1


Genre: Horror / Mystery!

Diese Fassung ist hergestellt von Filmfreunden und auf einer DVD+R. (gebrannt).
Dauerhaftes Logo oben Rechts!
Colorierte Fassung

Bitte nur kaufen, wenn Sie damit einverstanden sind, denn eine Rücknahme ist nicht möglich - eine fehlerhafte Fassung wird aber kostenfrei ersetzt.


Baron Karel Borotyn wird im Arbeitszimmer seines Schlosses tot aufgefunden.
Der herbeigerufene Dr. Doskil untersucht die blutleere Leiche und findet am Hals Spuren, die auf einen Vampirbiss hindeuten.
Es wird vermutet, dass nur der Vampirgraf Mora daran schuld sein kann.
Inspektor Neumann aus Prag glaubt nicht an Vampire und vermutet den Mörder unter den Lebenden.

Baron Otto von Zinden gilt als der Hauptverdächtige, da er ein Auge auf Irena, die Tochter des Ermordeten, geworfen hat.
Es finden sich jedoch keinerlei Beweise für diese Theorie, und Neumann sucht Rat bei dem Vampirexperten Professor Zelen.
Neumann und Irena fassen einen Plan, um den Mörder zu entlarven.
Bald geschehen seltsame Dinge, und Graf Mora schleicht durch das Schloss.
Auch dessen Tochter Luna, selbst ein Vampir, wird von erschreckten Passanten gesehen und zieht Irena in ihren Bann.

Sogar der verstorben geglaubte Baron Borotyn steht wieder von den Toten auf.
Irena weist Bisswunden an ihrem Hals auf und wird immer schwächer.
Deshalb überzeugt Professor Zelen Inspektor Neumann und Otto von Zinden davon, gemeinsam in die Gruft zu gehen, um nach den Vampiren zu suchen.
Tatsächlich finden sie unter den Untoten den ermordet geglaubten Baron und beobachten ein gespenstisches Treffen der Vampire in einer verfallenen Kapelle…

Regie
Tod Browning
Darsteller
Lionel Barrymore, Elizabeth Allan, Bela Lugosi, Lionel Atwill, Jean Hersholt, Henry Wadsworth, Donald Meek, Jessie Ralph, Ivan F. Simpson, Franklyn Ardell, Leila Bennett, June Gittelson
Lauflänge
60:19 min. coloriert (ungekürzte Fassung)
Sprache
Deutsch
Drehort & Jahr
USA 1935
Originaltitel
Mark of the Vampire
Alternativtitel
Das Zeichen des Vampirs
Vampires of Prague

FSK ungeprüfte Filmfreunde-Fassung

Dieser Artikel wurde am Donnerstag, 15. November 2018 im Shop aufgenommen.

Screenshots

Copyright © 2021 uncut4You
Parse Time: 0.995 - Number of Queries: 354 - Query Time: 0.062702637145996