Filmfreundeshop & Filmarchiv
7-Tage Support
Filmrecherche & Beratung
seit 2009 in Dänemark


Mehr Raritäten hier

Die Frau mit der Narbe (DVD+R uncut)

  • Artikelnummer: 03951-*-31

25.00€

Maximal: 5
Anzahl:

Bewertungen: 2


Genre: Drama / Krimi!

Diese Fassung ist hergestellt von Filmfreunden und auf einer DVD+R. (gebrannt).

Bitte nur kaufen, wenn Sie damit einverstanden sind, denn eine Rücknahme ist nicht möglich - eine fehlerhafte Fassung wird aber kostenfrei ersetzt.


Anhand von verschiedenen Zeugenaussagen während des Mordprozesses gegen Anna Holm (Joan Crawford) setzt sich Stück für Stück ihre Lebensgeschichte vor den Zuschauer in Szene:
Holm ist eine kalte und berechnende Frau, deren eine Gesichtshälfte infolge eines Hausbrands in frühester Jugend grässlich entstellt ist, was ihre Mitmenschen abstößt.
Sie führt eine Gaststätte, nützt das Etablissement jedoch dafür, wohlhabende Gäste um ihre Geheimnisse zu erleichtern und sie anschließend damit zu erpressen.

Eines Abends macht sie so die Bekanntschaft von gleich zwei Menschen, die ihr Leben verändern werden:
Einmal der adelige Tunichtgut und Frauenheld Torsten Barring (Conrad Veidt), bei dem sie nach langer Zeit erstmalig einem Menschen verfällt - und dann seiner Geliebten Vera Segert (Osa Massen), die sich aber nicht erpressen lassen will.

Stattdessen trifft sie Veras Mann Gustaf (Melvyn Douglas), einem berühmten Gesichtschirurgen.
Der nimmt sich ihrer an und verwandelt sie in einer Reihe von Operationen in eine Frau von makelloser Schönheit.
Aber die Narben auf der Seele bleiben und Barring ist ein finsterer Ränkeschmieder...

Regie
George Cukor
Darsteller
Joan Crawford, Melvyn Douglas, Conrad Veidt, Osa Massen, Reginald Owen, Albert Bassermann, Marjorie Main, Donald Meek, Connie Gilchrist, Richard Nichols, Charles Quigley, Gwili Andre
Lauflänge
106:21 min. s/w (ungekürzte Fassung)
gute Bildqualität - siehe Screenshot
Sprache
Deutsch
Drehort & Jahr
USA 1941
Originaltitel
A Woman's Face
Alternativtitel
Erpressung

FSK ungeprüfte Filmfreunde-Fassung

Hinweis:
Während des Abspanns (nach Ende des Filmes) endet abrupt die Film-Musik.

Dieser Artikel wurde am Freitag, 30. Juni 2017 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2021 uncut4You