uncut4You - moviepapst
Weltmeisterliches Angebot - solange es sichtbar ist:
Bestellen Sie Ihre Wunschfilme aus der Kategorie "Raritäten auf DVD+R", und Sie bezahlen nur jeweils 12 EUR.
Sobald Sie aber 10 Raritäten auf DVD+R bestellen sind es nur noch 10 EUR je Film, und ab 25 Stück sogar nur 8 EUR je Film!
Der angezeigte Preis ist nicht Gültig – auch nicht in der Bestellbestätigung.
Bitte dann selbstständig den reduzierten Preis plus Porto überweisen.
Bitte unbedingt bei der Bestellung im Kommentarfeld auf obiges Angebot hinweisen!!!

Filmshop & Archiv
SSL-Verschlüsselt
7-Tage Support
Schnellsuche

Wer ist online
Zur Zeit sind 45 Gäste online.
Zugriffe:  26110873
Installation:  30.04.2009
Kategorien
Information
 Kategorie: Krimi/Thriller Artikelnummer:  03869-01046

Die Löwin und ihr Jäger (DVD+R uncut)
€20.00
Die Löwin und ihr Jäger (DVD+R uncut)
original Screenshot vom Angebot
Anzahl:

 

Genre: Krimi / Thriller / Drama!

Diese Fassung ist hergestellt von Filmfreunden und auf einer DVD+R. (gebrannt).

Bitte nur kaufen, wenn Sie damit einverstanden sind, denn eine Rücknahme ist nicht möglich - eine fehlerhafte Fassung wird aber kostenfrei ersetzt.


Untersuchungsrichter Larcher muss in einer abgelegenen Alpengegend den Mord an einer jungen Frau aufklären.
Er verdächtigt die Söhne der Bäuerin Rose aufgrund einiger Ungereimtheiten.
Beim Schneeräumen finden sie die junge Frau.

Ermordet liegt sie neben ihrem Wagen.
Wer aber hat sie in dieser abgelegenen Alpengegend umgebracht?
Logischerweise führen den Untersuchungsrichter Larcher (Alain Delon) die Ermittlungen ins nächstgelegene Gehöft.

Er sucht Anhaltspunkte und überprüft die Alibis der Bauernfamilie, die hier wohnt, verdächtig ist jeder:
Der Bauer (Paul Crauchet), die Bäuerin Rose (Simone Signoret), die Söhne Paul (Bernard Le Coq) und Louis (Pierre Rousseau), die Schwiegertöchter Monique (Miou-Miou) und Lucille (Béatrice Constantini), die Tochter Francoise (Catherine Allégret).
Dass Rose auf diesem Hof das Sagen hat, kann Larcher als erstes ermitteln, und sie weiß auch ihre Autorität ihm gegenüber zu wahren.
Sie scheint ihre Söhne zu decken, die kein lückenloses Alibi haben.

Paul, der Jüngere, muss in der Nacht in der Nähe des Tatortes gewesen sein, auch Louis, der Ältere, Vater zweier Kinder, war in der Nacht nicht da.
Bald kennt Larcher die meisten Geheimnisse der Familie.
Und so spitzt sich über Wochen die Untersuchung zu einem Duell zwischen der resoluten Bäuerin und dem Kommissar zu.
Sie will um jeden Preis ihre Familie zusammenhalten, er will um jeden Preis den Mörder finden.
Durch einen Zufall werden die wahren Mörder gefunden - aber da hat Rose ihren Preis schon bezahlt.
(Quelle: ofdb.de)

Regie
Jean Chapot
Darsteller
Alain Delon, Simone Signoret, Paul Crauchet, Bernard Le Coq, Christian Barbier, Pierre Rousseau, Miou-Miou, Jean Bouise, Catherine Allégret, Fernand Ledoux, Renato Salvatori, Armand Abplanalp
Lauflänge
95:48 min. (ungekürzte Fassung)
bescheidene Bildqualität - siehe Screenshot (VHS-Master)
Sprache
Deutsch
Drehort & Jahr
Frankreich / Italien 1973
Originaltitel
Les Granges brulées
Alternativtitel
Blutige Spuren
The Burned Barns
The Investigator
La Mia legge
Suspect of Murder
Suspicion of Murder

FSK ungeprüfte Filmfreunde-Fassung

Wikipedia Filminfo


 • Gewicht: 0.1 kg
 • Internet Movie Database [IMDB]
 • EAN / UPC: 07-02-18-5 (Intern-kein EAN)
 • Druckversion



Kunden die diesen Artikel gekauft haben, haben auch diese Artikel gekauft...






wwww World-Wide Movie-Stores
Einfach nur Super!
Einfach nur Super!Hi Denke mal wie viele Freunde der ungeschnittenen Filme hier, bin ich zufällig auf diese Seite gestoßen. Dachte zuerst:...
Mehr lesen ->
Bewertung eintragen
Weiterempfehlung
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einem Freund.
Sprachen

Deutsch  
 ::  DHL-Nachforschung  ::  DHL-Pakete verfolgen  ::  Filmgesuche  ::  DHL-Kontakt  ::  Briefsendung verfolgen
Copyright © 2018  uncut4You - moviepapst
Parse Time: 0.226 - Number of Queries: 866 - Query Time: 0.11452914221191